Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
flüchtend... Rotfuchs *Vulpes vulpes*
flüchtend... Rotfuchs *Vulpes vulpes*
Es war ein Kranichpärchen, vor dem der Fuchs Reissaus nahm. In gestrecktem Galopp suchte er das Weite... Die Aufregung war allerdings bei allen Beteiligten ähnlich groß: Den Kranichen, denen sich der Fuchs scheinbar zu sehr genähert hatte, dem Fuchs, der von der lautstarken Agressivität der Kraniche sichtlich überrascht war und bei uns, die eine solche Szene vorher auch noch nicht erlebt hatten und sich gar nicht entscheiden konnte, welchem Motiv in dieser Situation der Vorrang zu geben war: den wütenden Kranichen oder dem flüchtenden Fuchs. Die Szene in einem Bild festzuhalten, war aufgrund der Distanzen zwischen den Akteuren leider nicht möglich. Spontan haben wir uns dann für den Fuchs entschieden... Wann hat man schon mal eine solche Gelegenheit...???
Bild-ID: 3636 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Vulpes vulpes Vulpes Rotfuchs Red Fox Fox Vos Zorro Común Zorro Rojo Renard Roux Fuchs Fuechse Hunde Raubtiere Saeugetiere alle Bilder Niederwild Speed eilig fluechtend schnell Geschwindigkeit jagend in motion Querformat Maerz
Technik: D300s, 500/4.0 mit TC 1.7, ISO 320, f 7.1, 1/400 Sek., Schnitt
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 2093