960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
im Lichtspot... Habicht *Accipiter gentilis*, Jungvogel, Nestling auf dem Nest

im Lichtspot... Habicht *Accipiter gentilis* , Jungvogel, Nestling auf dem Nest

An jedem sonnigen Juni-Vormittag gibt es ein kurzes Zeitfenster, in dem durch eine kleine Lücke im Laubwerk der Bäume direktes Sonnenlicht auf den Horst der Habichte fällt. Das weiße Dunenkleid der jungen Habichte leuchtet dann vor der ansonsten dunklen Umgebung regelrecht auf. Jeden Morgen hoffe ich, dass sich in dieser Zeit auch zumindest eines der Nestlinge auf dem Horst zeigt. Vor allem, wenn die Küken kurz zuvor gefressen haben, ziehen sie sich gerne in die Nistmulde zurück, wo sie dann vermutlich ruhen und für mich nicht zu sehen sind.

An diesem Tag klappte es allerdings: EDas jüngste der Küken sitzt hoch oben auf dem Horstrand und zeigt sich im schönsten Licht. Um die Kontraste zu bewältigen, muss - oder kann - ich die Aufnahme erheblich unterbelichten, was mir in diesem Fall den Vorteil bringt, Ruhe ins Bild zu bringen. Das den Horst umgebende Laub erscheint durch die Unterbelichtung fast schwarz und lenkt damit vom Hauptmotiv nicht so sehr ab, wie es bei normaler Belichtung der Fall wäre.

Bild-ID: 21723 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Accipiter gentilis Accipiter Habicht Northern Goshawk Havik Autour des palombes Azor común Habichtartige Greifvoegel Voegel alle Bilder Nachwuchs Jungvogel Jungvoegel Kueken Habichtkueken Dunenkleid Dunenjunges Pullus Pulli Nestling Nestlinge Lichtspot heimisch Nordrhein-Westfalen NRW Querformat Fruehling Fruehsommer Juni
Technik: Nikon FX, 600/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.000 mm), ISO 160, f 6.7, 1/320 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 289