960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
ein weiterer Neubürger... Rostgans *Tadorna ferruginea*

ein weiterer Neubürger... Rostgans *Tadorna ferruginea*

Rostgänse sehen wir inzwischen in unserer Region am Niederrhein ziemlich regelmäßig. Im Winter sind es oft größere Trupps, die oftmals vergesellschaftet mit anderen Gänsearten zusammen äsen. Über den Rest des Jahres sind die hübschen rostbraunen Gänse - korrekt wäre Halbgänse - meist paarweise unterwegs.

Rostgänse sind eigentlich keine bei uns ursprünglich heimische Art. Sie gelten als Neubürger, sog. Neozoen, als invasive Art, die sich bei uns erfolgreich verbreitet.

Unsere Aufnahme zeigt im Übrigen ein Männchen, erkennbar am schwarzen Halsring.

Bild-ID: 17533 Kontakt
Name des Albums: Entenvögel
Schlagwörter: Tadorna ferruginea Tadorna Rostgans Ruddy Shelduck Casarca Halbgaense Entenvoegel Gaensevoegel Voegel alle Bilder Gans Gaense Wildgans Wildgaense Neozoon Neozoen invasiv Neubuerger eine einzelne Maennchen stehend steht Acker Ueberwinterungsgebiet Niederrhein NRW Nordrhein-Westfalen Wintergast Wintergaeste Querformat Winter Februar
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.4 (in KB: 1.275 mm), ISO 320, f 5.6, 1/500 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 663