960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Seltenheiten unter sich... Bartgeier und Alpenkrähe *Gypaetus barbatus*

Seltenheiten unter sich... Bartgeier und Alpenkrähe *Gypaetus barbatus*

Motivation für die Aufnahme waren natürlich die beiden Bartgeier. Dass ich damit aber zusätzlich noch einen extrem seltenen Vogel aufgenommen hatte, haben wir erst zu Hause am Rechner bemerkt. Oberhalb des Bartgeiers, der in der Bildmitte sitzt, sitzt noch ein weiterer Vogel in der Wand: schwarz mit roten Füßen und rotem (!) Schnabel - eine Alpenkrähe. Eine weitere unmittelbar vom Aussterben bedrohte Art....

Etwas weiter oben im Bild, an der kleinen Schneefläche sitzt noch ein kleiner schwarzer Vogel, der auf dieser Aufnahme jedoch nicht sicher zu erkennen ist. Andere Aufnahmen aus dieser Reihe zeigen eine Alpendohle, so dass wir vermuten, dass es sich hier um eine solche handelt.
Bild-ID: 12681 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Gypaetus barbatus Gypaetus Bartgeier Lammergeier Lammergier Gypaète barbu Quebrantahuesos Habichtartige Greifvoegel Pyrrhocorax pyrrhocorax Pyrrhocorax Alpenkraehe Red-Billed Chough Alpenkraai Crave à bec rouge Chova Piquirroja Kraehen Rabenvoegel Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Geier Geierart Laemmergeier zwei Paar Paerchen selten gefaehrdet Wiederansiedlung beobachten Beobachtung Rast sitzend Felswand Brutvoegel Brutvogel heimisch Standvogel Schneerest Alpen Hochgebirge Querformat Maerz
Technik: Nikon FX, 600/4.0 mit TC 1.4, ISO 320, f 8.0, 1/2.000 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 323